OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
monschein-lettering

Kulinarik im Herzen von Bozen: Restaurant & Bar Luna

Gaumenfreuden

im Parkhotel Luna Mondschein

Ein üppiges Frühstück im Garten, ein leichter italienischer Sommersalat zum Mittagessen und abends herzhafte Südtiroler Bauerngerichte – im Hotel Mondschein finden die Gäste eine ausgewogene kulinarische Bandbreite. Das Küchenteam überzeugt mit kreativen Gerichten, serviert wird im Restaurant und in den historischen Stuben.
Kulinarisches

Die Bar

Modern und stilvoll

Modernes Interieur trifft historische Räumlichkeiten: im Café mit Gastgarten genießen die Gäste des Hotel Mondschein ein herzhaftes Frühstück am Morgen. Die entspannte Atmosphäre bietet auch abends Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und dabei edle Südtiroler Weine zu entdecken oder internationale Cocktails zu genießen.
Kulinarisches

Rezept des Monats

Lammstelzen mit Rotweinsauce

Rezept des Monats
1. Einen großen Bräter mit 1 El Öl ausstreichen. 4 Lammstelzen (à 400 g) rundum mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Knochen nach oben in den Bräter setzen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf dem Rost im unteren Ofendrittel 30 Min. braten (Umluft nicht empfehlenswert).
2. 150 g Möhren und 150 g Knollensellerie schälen und 1 cm groß würfeln. 100 g Zwiebeln würfeln, 2 Knoblauchzehen hacken. Ofenhitze auf 180 Grad reduzieren. Alles Gemüse im Bräter mit dem Bratfett mischen und weitere 15 Min. braten.
3. 300 ml Rotwein, 300 ml heißes Wasser und 1 Tl getrockneten Thymian in den Bräter geben und die Lammstelzen 1:30–1:45 Std. schmoren. Aus dem Schmorfond nehmen und warm stellen.
4. Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 3 Tl Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren. Unter Rühren in die Sauce geben, aufkochen und bei milder Hitze kurz kochen lassen. Lammstelzen mit Sauce und Kartoffel-Möhren-Gemüse anrichten.
5. Lammstelzen und Sauce lassen sich bereits am Vortag komplett zubereiten. Beides abkühlen lassen und kalt stellen. Morgens dann gleich aus dem Kühlschrank holen und im Ofen bei 150 Grad (Umluft 130 Grad) 30–40 Minuten erwärmen.
 

Zutaten

1 El Öl
4 Lammstelzen, (à 400 g)
Salz
Pfeffer
150 g Möhren
150 g Knollensellerie
100 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 ml Rotwein
1 Tl getrockneten Thymian
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker