Akzeptieren Unsere Webseite nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren akzeptieren Sie die von unserer Seite vorgegebenen Cookie-Einstellungen.
Sie können unsere datenschutzbestimmungen einsehen und die Anweisungen befolgen, um die Einstellungen später zu ändern, wenn sie hier klicken. .
monschein-lettering

Kulinarik im Herzen von Bozen: Restaurant & Bar

Restaurant

Gaumenfreude pur

Tree Brasserie, neu in ihrer Art in Südtirol, ist eines der ersten Food-Sharing-Restaurants in Italien. Ihr Stil ist charakterisiert von hervorragender Küche mit bestem Service und lockerer Familiarität.

https://treebrasserie.it/de
culinaria

American Bar

Modernes Interieur trifft historische Räumlichkeiten

Erleben Sie eine entspannte Atmosphäre die Gelegenheit bietet, ins Gespräch zu kommen und dabei edle Südtiroler Weine zu entdecken oder internationale Cocktails zu genießen.
Kulinarisches

Rezept des Monats

Kürbis-Crème Brûlée

Rezept des Monats
  • Kürbis mit Schale zerteilen, Kerne entfernen, Kürbis grob raspeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Butter in einem breiten Topf erhitzen, Ingwer und Kürbis darin bei starker Hitze kurz andünsten. Orangensaft dazugeben und 8-10 Minuten zugedeckt dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Crème fraîche, Sahne, Eigelb und Kürbiskernöl verquirlen. Salzen, pfeffern, Kürbis dazugeben und mit einem Schneidstab sehr fein pürieren. Masse durch ein feines Küchensieb streichen bzw. gießen. In 4 flache feuerfeste Förmchen (à 150 ml Inhalt) füllen und in eine Saftpfanne stellen. Pfanne bis knapp unter den Förmchenrand mit heißem Wasser füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten in 40 Minuten stocken lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Kürbiscreme mit jeweils 1 El Zucker gleichmäßig bestreuen und mit einem Crème-brûlée-Brenner goldbraun abflämmen.

Zutaten

  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 20 g Butter
  • 100 ml Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g Crème fraîche
  • 200 ml Schlagsahne
  • 5 Eigelb, (Kl. M)
  • 2 El Kürbiskernöl
  • 4 El Zucker