OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
monschein-lettering

Kulinarik im Herzen von Bozen: Restaurant & Bar Luna

Gaumenfreuden

im Parkhotel Luna Mondschein

Ein üppiges Frühstück im Garten, ein leichter italienischer Sommersalat zum Mittagessen und abends herzhafte Südtiroler Bauerngerichte – im Hotel Mondschein finden die Gäste eine ausgewogene kulinarische Bandbreite. Das Küchenteam überzeugt mit kreativen Gerichten, serviert wird im Restaurant und in den historischen Stuben.
Kulinarisches

Die Bar

Modern und stilvoll

Modernes Interieur trifft historische Räumlichkeiten: im Café mit Gastgarten genießen die Gäste des Hotel Mondschein ein herzhaftes Frühstück am Morgen. Die entspannte Atmosphäre bietet auch abends Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und dabei edle Südtiroler Weine zu entdecken oder internationale Cocktails zu genießen.
Kulinarisches

Rezept des Monats

Taleggio- Croutons mit Antipasti

Rezept des Monats
Knoblauch schälen, fein hacken und mit Öl mischen. Brötchen waagerecht halbieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Schnittflächen mit Öl beträufeln. Unter dem Backofengrill kurz rösten.
Inzwischen Artischocken abtropfen lassen, halbieren. Röstpaprika eventuell in breite Streifen schneiden. Schinken zerzupfen.
Tomaten waschen und pürieren oder auf einer Reibe grob reiben. Mit Tomatenmark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brote damit bestreichen. Mit Artischocken, Paprika und Schinken belegen. Taleggio in Stücke schneiden, auf den Broten verteilen und unter dem Backofengrill goldbraun überbacken. ¬Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und darüber streuen.
 

Zutaten

  • 1  Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 4  Ciabattabrötchen
  • 1 Dose(n) (à 425 ml) Artischockenherzen
  • 140 g Röstpaprika (Glas)
  • 6 Scheibe/n Parmaschinken
  • 2  Tomaten
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Taleggio (italienischer Weichkäse)
  • 2 Stiel/e glatte Petersilie
  • Backpapier